Seite auswählen
Mittwochs ist die CU – Versammlung bei Siglinde auf ihrem Blog, “von olls a bissle” Inzwischen gehe ich oft in die Hocke und schaue, wie es wohl aussehen könnte, wenn ich von hier oder da ein Bild machen würde. Spannend! Immer wieder! Diese Bilder sind im Gleisdreieckpark entstanden. Die Gleise liegen noch wie vor fast 150 Jahren, als das Gleisdreieck noch ein Güterbahnhof der Berlin-Anhaltische Eisenbahn-Gesellschaft war. Inzwischen ist aus den Anlagen eine grüne Oase inmitten Berlins entstanden und wird von den Berlinern begeistert angenommen.

Mich kribbelt es schon in den Fingern, euch nächsten Mittwoch die nächsten Bilder zu zeigen. Macht auch mal mit. Legt euch auf den Bauch und macht mal ein Foto aus der Perspektive einer Maus.
Eure
Andrea
0