Seite auswählen
Na, auch einen kleinen Espresso im Sonnenschein? In einer kleinen Tasse vom Flohmarkt. Ich liebe solche kleinen Espresso- besser Mokkatassen. Und so einen kleinen Wachmacher kann man schon mal vertragen. Es soll ja Leute geben, die an Ostern gemütlich zu Hause sitzen dürfen, ich leider nicht. Wenn ich nachher wieder zu Hause bin genehmige ich mir aber solch einen kleinen Kaffee. Letzten Sonntag hatten wir das Vergnügen bei strömendem Regen auf dem Football Platz zu stehen und meinem Monsterjungen beim spielen zu zuschauen. Die Regeln zu erklären, wäre mir jetzt zu langwierig. Werde ich aber gerne mal nach holen. Ich habe euch aber ein Bild mitgebracht…

Das ist mein Kleiner. Ein bisschen Stolz schwingt da schon mit. Leider haben die Berlin Bears gegen die Potsdam Royals verloren. Aber das war ja auch nur ein Vorbereitungsspiel. Es wird bestimmt eine gute Saison, wenn mein Kleiner mitspielt. Vielleicht kann ich ihn ja mal überreden einen Post über Football zu schreiben…
Auf meiner Aufgabenliste für dieses Wochenende stehen jetzt noch mein neues Buch : “Jahre wie diese” von Sadie Jones und mein Raglan von Oben möchte auch noch wachsen. Außerdem habe ich das Quicksilver Tuch von Melanie Berg angenadelt…
Jetzt bleibt mir nur noch euch ein schönes Osterfest zu wünschen und die Hoffnung auf schönes Wetter nicht auf zu geben.
Eure 
0