Seite auswählen
Mein Wochenende wird glaube ich nicht besonders aufregend. Mein Strickzeug liegt schon auf dem Tisch. Der Wasserwirbel will endlich fertig werden. Liegt er doch schon ewig in der Ecke. (Damit gehört der Wasserwirbel wieder bei Maschenfein “auf den Nadeln im Januar”). Ganz gegen meine Gewohnheit, habe ich viele andere Dinge angefangen und schon längst beendet. . Morgen werde ich euch davon mehr zeigen. Auch will ich endlich in meinem Buch “Das Gleichgewicht der Welt ” vorwärts kommen. Ein Buch, das es eigentlich nicht verzeiht, stets beiseite gelegt zu werden 🙁
Dann ist mir eine gute Idee gekommen für “Typisch für… ” von Kebo , da müsste ich durch die Stadt laufen und Fotos machen. Wenn es nicht regnet, werde ich das wohl machen.
Jetzt noch schnell zu Ninja und dem Kaffee- und Sonstwas Klatsch. Was macht ihr so an einem verregneten Wochenende? 
Und hier noch ein Bild von meinem Milchschaumschnorrer, wie sie erwartungsvoll auf einen Finger voll Milchschaum wartet.

Eure
Andrea